Treppenlifte
ab 2500€

Durch uns ist die Treppe keine Barriere mehr, sondern mit einem passenden Lift ein Garant für mehr Selbst­ständigkeit.

Behindertenaufzug: Barrierefrei wohnen

Behindertenaufzug Barrierefrei wohnen
Mehr Lebensqualität mit einem Behindertenaufzug

„Einen alten Baum verpflanzt man nicht“, sagt Joachim Ellmers, Treppenlift-Experte aus Verl bei Bielefeld/Gütersloh. Seit 15 Jahren berät er Menschen mit Gehbehinderungen, wie sie mit einem Treppenlift oder einem Behindertenaufzug die verschiedenen Wohnebenen in einem Haus erreichen können. So bleibt vielen älteren Menschen der Umzug in eine ungewohnte Umgebung erspart. Sie können in ihrem Haus oder ihrer Wohnung, wo sie seit vielen Jahren ansässig sind, wohnen bleiben.

Joachim Ellmers kennt sich mit den technischen Möglichkeiten sehr gut aus und plant genau angepasst für die jeweilige Wohnsituation einen schräg laufenden Behindertenaufzug, der dem Treppenverlauf exakt angepasst wird. In den meisten Fällen kann dieser Treppenlift an der Wand oder an der Treppenkonstruktion befestigt werden, um auf diese Weise Beschädigungen der Treppenstufen zu vermeiden.

Behindertenaufzug für mehr Lebensqualität

So ein Behindertenlift kann auch draußen, an einer Außentreppe oder im Garten eingebaut werden. Diese Erweiterung ihres Bewegungsspielraums ist für viele gehbehinderte Menschen ein wahrer Segen. Sie können sich wieder frei bewegen und müssen nicht mehr um Hilfe bitten.

Für den Einbau solcher lebenserleichternden Maßnahmen können verschiedene Zuschüsse beantragt werden (siehe Treppenlift Zuschüsse). Joachim Ellmers kennt sich damit seit vielen Jahren genau aus und findet nicht nur die passende technische Konstruktion, sondern auch geeignete Finanzierungsmöglichkeiten heraus. Er hat schon vielen Menschen wirksam helfen können, wie die vielen Kundenbewertungen beweisen.

Für Nachfragen steht Joachim Ellmers fast rund um die Uhr per Telefon zur Verfügung und beantwortet alle Fragen gern. Er fährt auch zu den Interessenten und Kunden persönlich heraus, um die bauliche Situation vor Ort besser einschätzen zu können. Dabei kommt es ihm darauf an, seine Kunden optimal zufriedenzustellen, denn nur zufriedene Kunden empfehlen ihn weiter.