Hublifte für schwere Lasten

Mehr Wissenswertes zu Hubliften für Rollstühle und Kinderwagen

Jetzt anfragen
Hublifte vom Profi mit Treppenlifte Ellmers

Hublifte für jede Treppe

Wer nicht mehr gut zu Fuß oder gar auf einen Rollstuhl angewiesen ist, steht auch bei wenigen Stufen vor einem unüberwindbaren Problem. Nicht aber mit einem Hublift von Ellmers Treppenlifte. Mit einem Hublift lassen sich vertikale Höhenunterschiede bis 3m, in Einzelfällen sogar bis 4m überwinden – bequem & sicher. Sie sind nicht nur schnell montiert, sondern auch einfach zu bedienen und wartungsarm. Dabei eignen sich Hublifte von Ellmers sowohl für innen als auch außen.

Damit Sie in Ihrer gewohnten Umgebung bleiben können!

Ellmers Treppenlifte bedeuten mehr als Fachkompetenz, Erfahrung und seriöse Beratung - ein starkes Team, das Ihre Probleme aus der täglichen Praxis kennt. Wir beraten und unterstützen Sie ganz persönlich beim Kauf Ihres Treppenliftes und bei allen Fragen, die Sie zu diesem Thema haben. Tausende zufrieden Kunden, hunderte Online einsehbarer Bewertungen, jahrzehntelange Erfahrung.

Treppenlifte Ellmers ist Mitglied im Händlerbund

Was ist ein Hublift?

Ob an öffentlichen Einrichtungen oder am Einfamilienhaus: Der Hublift kommt überall dort zum Einsatz, wo Personen mit Gehbeeinträchtigungen geringe vertikale Höhen überwinden müssen. Ähnlich wie eine Hebebühne fährt der fest installierte Hublift entlang einer senkrechten Achse in der Regel über eine Förderhöhe bis 3m.

Weil sich der Hublift nach keiner Treppe und deren Verlauf richten muss, ist die Montage äußerst flexibel. Der Hublift lässt sich mit seiner selbsttragenden Konstruktion an nahezu jede Gegebenheit vor Ort anpassen. Das macht ihn zum Alleskönner, der sich auch noch nachträglich innerhalb kürzester Zeit einbauen lässt.

Hublifte findet man meist neben Treppen, Terrassen und Balkonen, um einen barrierefreien Zugang zum Hauseingang oder Garten sicherzustellen. Er erfordert nur geringe bauliche Maßnahmen, oftmals sogar gar keine. Dank seiner wetterfesten und kompakten Bauweise kann der Hublift innen und außen aufgebaut werden.

Die Vorteile eines Hublifts im Überblick

  • Erfordert kaum Baumaßnahmen
  • Schnelle Installation
  • Einfache Bedienung
  • Für den Außenbereich geeignet
  • Hohe Wartungsfreundlichkeit

In erster Linie ist der Hublift für Personen gedacht, die mit einem Rollstuhl oder Rollator geringe Höhen überwinden möchten beziehungsweise müssen. Aber auch in anderen Lebenslagen – zum Beispiel mit Kinderwagen – ist ein Hublift der ideale Lift. Er zeichnet sich durch eine hohe Tragkraft aus, die es erlaubt auch schwere Lasten wie Möbel schnell und mühelos zu transportieren.

Weil Ihre Zufriedenheit uns wichtig ist

Treppenlifte mit bester Qualität, damit Sie sich ab sofort sicher und eigenständig in Ihren 4 Wänden bewegen können.

Über 250 positive Bewertungen bestätigen die Philosophie von Treppenlifte Ellmers. Überzeugen Sie sich selbst!

Wir von Treppenlifte Ellmers versprechen Ihnen das beste Preis- Leistungsverhältnis auf dem Markt.

Wie funktioniert ein Hublift?

Der Hublift ist mit einer begehbaren respektive mit dem Rollstuhl befahrbaren Plattform ausgestattet. Anders als Treppenlifte, die an einem Schienensystem die Treppe entlangfahren, bewegt sich der Hublift entlang einer Achse (bis zu 3 Meter oder 4 Meter) senkrecht daneben – oder neben dem Balkon oder der Terrasse. Dadurch ist er vielseitig einsetzbar. Die Funktionsweise lässt sich gut mit einer Hebebühne vergleichen, weshalb der Hublift oft auch als Hebelift bezeichnet wird.

Wenn es um den Antrieb geht, könnte man auch von einem Elektro-Hublift sprechen. Ein haushaltsüblicher Stromanschluss mit 230 Volt reicht vollkommen aus. Ein Spindelantrieb in der Hubsäule bewegt den Fahrkorb ruhig und zuverlässig. Die Bedienung ist denkbar einfach: Sie erfolgt komfortabel direkt von der Plattform aus. Dank der unempfindlichen Bauweise ist der Hublift wartungsarm.

Ein Hublift ist wegen seiner geringen Förderhöhe (bis 3m) meist ohne Genehmigung leicht zu montieren. Hublift-Hersteller bieten unterschiedliche Varianten an: entweder einen Hublift für Förderhöhen bis 1m, einen Hublift für 3m oder in Einzelfällen sogar für 4m. Dabei benötigt er dauerhaft eine Grundfläche von mindestens 90 mal 120 Zentimeter.

Sicherheit bei jedem Hublift ist uns wichtig

Neben einer stabilen Bauweise zeichnen hohe Sicherheitsvorkehrungen den Hublift aus. Dazu gehören unter anderem eine permanente Absturzsicherung, ein robuster Sicherheitsbügel und ein Notstoppschalter. Stößt die Anlage auf ein Hindernis, bleibt sie umgehend stehen. Um Ihren Hublift vor unbefugter Nutzung zu schützen, können Sie alle Bedienkomponenten durch eine zusätzliche Schlüsselaktivierung sichern.

Sie haben Fragen an uns? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Kontakt aufnehmen

Der Hublift für Rollstuhl, Kinderwagen und schwere Lasten

Unter den Liften ist neben dem Plattformlift auch der Hublift Rollstuhl geeignet. Für viele Menschen ist er die funktionale Unterstützung, um Stufen oder Steigungen zu überwinden. Rollstuhlfahrer können direkt auf die Plattform fahren und die Anlage auch bequem von dort aus bedienen – ohne Begleitperson. Nicht ohne Grund findet sich dieser Hebelift auch in der Pflege wieder. Während der Fahrt ist der Rollstuhl selbstverständlich gesichert. Der Hublift für den Rollstuhlfahrer ermöglicht diesem ein Höchstmaß an Flexibilität.

Der Hublift ist nicht nur für Rollstühle die ideale Lösung zur Höhenüberwindung. Auch Menschen mit Rollatoren, Kinderwagen oder schweren Einkäufen wissen dessen zuverlässige Dienste zu schätzen. Dank seiner hohen Tragfähigkeit von rund 300, vereinzelt sogar bis zu 400 Kilogramm können Sie mit einem Hublift auch schwere Lasten wie Gepäck, Fahrräder oder sogar Möbel transportieren.

Wer den Hublift mit dem Rollstuhl benutzt, braucht die Transporthilfe meist auch im Außenbereich und nicht nur innen.

Kundenbewertungen

Nur ein zufriedener Kunde ist ein guter Kunde. Deswegen steht für uns neben der Qualität der Treppenlifte die Zufriedenheit unserer Kunden an oberster Stelle. Wir bieten Ihnen ausgezeichnete Qualität und kompetenten Service zu besten Festpreisen.

Noch nicht überzeugt?

Schauen Sie sich jetzt die Bewertungen unserer Kunden aus 2022–2010 an.

Bewertungen ansehen

Hublift: Ideal für außen

Das Bewusstsein, Zugänge barrierefrei zu gestalten, ist in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Insbesondere im Außenbereich dient der Hublift als Hilfe für Rollstuhlfahrer und Personen mit Rollator, um höherliegende Hauseingänge erreichen zu können. Aufgrund seiner wetterfesten, robusten Konstruktion aus Edelstahl und Aluminium ist der Hublift in der Regel von Haus aus für außen geeignet.

Auch außen ist der Hublift schnell montiert, da keine Schienen wie bei einem Treppenlift verlegt werden müssen. Eine Grundfläche von 90 mal 120 Zentimeter reicht aus. Berücksichtigen müssen Sie nur, dass der Untergrund befestigt ist. Am Eingangsbereich beispielsweise sind in der Regel die vorhandenen Betonfundamente ausreichend.

Hublift Außen von Ellmers Lreppenlifte

Angebot anfordern

In wenigen Schritten zu Ihrem Treppenlift. Benutzen Sie dafür unser praktisches Anfrage-Formular.

Jetzt anfragen
Zufriedene Kunden bei Ellmers Treppenlifte

Hublift-Kosten: Worauf Sie achten sollten

Was kostet ein Hublift? Die Kosten hängen immer davon ab, welche Zusatzfunktionen und spezielle Ausstattung Sie wünschen: angefangen beim automatischen Türöffner und Eck-Zugang zur Plattform über zusätzliche Sicherheitsschranken bis hin zur Schlüsselaktivierung und Steuerung über eine Handy-App. Zum Beispiel können wir auch Türen und Geländer mit besonders hochwertiger Optik ausstatten. Dementsprechend schwanken die Preise für Hublifte. Je höher der Komfort, desto höher die Kosten. Zudem spielt auch die bauliche Situation vor Ort eine Rolle.

Das Gleiche gilt für die Kalkulation der Kosten bei einem Hublift im Außenbereich. Die Kosten hängen weniger von der Witterungsbeständigkeit ab, die der Hublift außen zwingend aufweisen muss. Weitaus größeren Einfluss auf die Hublift-Preise haben die eben genannten zusätzlichen Optionen, die Sie auswählen können. Die Preisspanne ist mit 10 000 bis 20 000 Euro daher sehr breit aufgestellt. Die Preise können aber auch deutlich darunter liegen, zum Beispiel, wenn Sie sich für einen einfachen gebrauchten Hublift (ab 7950 Euro) entscheiden.

Hublift gebraucht kaufen und Kosten sparen

Je nach Verfügbarkeit können Sie bei Ellmers Treppenlifte einen Hublift auch gebraucht kaufen. Diese Modelle sind in einem einwandfreien Zustand, da sie allesamt generalüberholt und TÜV-geprüft sind. Wie die neuen müssen auch die gebrauchten Hublifte die strengen Qualitätskontrollen bestehen. Beachten sollten Sie allerdings, dass Hublifte, die gebraucht sind und an anderer Stelle wieder eingebaut werden, gegebenenfalls eine Anpassung benötigen. Ellmers bietet Ihnen auch bei den Gebrauchtkäufen Inklusivpreise an. Heißt: Mehrwertsteuer, Lieferung & Montage sind bereits enthalten.

Zuschüsse können die Kosten für den Hublift ebenfalls deutlich senken

Auch bei einem Hublift können pflegebedürftige Personen von staatlichen Zuschüssen profitieren. Beim Einbau eines gebrauchten Hublifts können diese in manchen Fällen sogar die gesamte Investition decken. Wenn mehrere förderberechtigte Personen im Haus wohnen und auf einen Hublift angewiesen sind, können die Zuschüsse zusammengezählt werden. Bis zu 16 000 Euro wären dann möglich. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Häufig gestellte Fragen

Wo werden Hublifte montiert? Inhalt ein- und ausblenden

Einen Hublift können wir sowohl außen als auch innen montieren, solange der Untergrund eben ist. Da Hublifte keinem Treppenverlauf folgen, sondern an einer senkrechten Achse auf und ab fahren, sind sie vielseitig einsetzbar – etwa neben Treppen, an Terrassen oder Balkonen.

Was kostet ein Hublift? Inhalt ein- und ausblenden

Allgemein sind Hublifte etwas kostengünstiger als Plattformlifte. Je nach Modell, Ausstattung und baulichen Gegebenheiten variieren die Preise jedoch stark. Eine konkrete Auskunft zu den Hublift-Kosten setzt eine fachgerechte Beratung und Begutachtung der Situation voraus. Die Preisspanne beginnt bei 7950 Euro für ein gebrauchtes Modell.

Kann ich einen Hublift gebraucht kaufen? Inhalt ein- und ausblenden

Ja, das können Sie. Ellmers bietet Ihnen je nach Verfügbarkeit auch TÜV-geprüfte gebrauchte Hublifte an. In diesem Fall kann es jedoch sein, dass Anpassungen erforderlich sind.

Kann ich einen Hublift mieten? Inhalt ein- und ausblenden

Wer nach einer Operation oder krankheitsbedingt vielleicht nur temporär Hilfe benötigt, fährt in seltenen Fällen rentabler mit der Option, einen Hublift zu mieten. Meist ist das Mieten unterm Strich jedoch teurer, weshalb Ellmers auch keine Hublifte vermietet.

Was ist der Unterschied zwischen einem Hublift und einem Plattformlift? Inhalt ein- und ausblenden

Bei einem Plattformlift fährt die Plattform entlang des Treppenverlaufs, ob gerade oder geschwungen, ob ein Stockwerk oder mehrere. Bei Nichtbenutzung kann die Plattform des Lifts platzsparend hochgeklappt werden. Ein Hublift hingegen ist fest installiert und befördert Personen oder Lasten vertikal entlang einer Achse – wie eine Hebebühne. Dabei ist die Förderhöhe auf 3m beschränkt, in Einzelfällen und unter bestimmten Voraussetzungen ist auch eine Förderhöhe von 4m möglich.

Kann ich den Hublift mit einem Rollstuhl ohne fremde Hilfe bedienen? Inhalt ein- und ausblenden

Ja, da die Bedienung unserer Hublifte sehr einfach ist. Sie bedienen den Lift direkt von der Plattform aus. Dafür sind Sie auch als Rollstuhlfahrer in der Regel auf keine Begleitperson angewiesen.

Wie sicher transportiert ein Hublift Rollstuhlfahrer? Inhalt ein- und ausblenden

Ein Hublift garantiert Ihnen einen allzeit sicheren Transport. Dafür sorgen unter anderem ein robuster Sicherheitsbügel, eine permanente Absturzsicherung sowie ein Notstoppschalter. Rollstühle sind während der Fahrt selbstverständlich gesichert. Bei plötzlich auftauchenden Hindernissen stoppt die Anlage sofort.

Lässt sich ein Hublift auch außen installieren? Inhalt ein- und ausblenden

Dank seiner wetterfesten und besonders robusten Ausstattung ist der Hublift ideal für den Außenbereich. Dort wird er auch oft eingesetzt, um wenige Stufen etwa zur Haustür oder von der Terrasse in den Garten zu überbrücken.

Wovon sind die Hublift-Kosten abhängig? Inhalt ein- und ausblenden

Die Kosten für einen Hublift richten sich nach der Förderhöhe, den baulichen Gegebenheiten vor Ort, dem Modell, der Ausstattung und zusätzlichen Optionen. Eine verlässliche Auskunft können wir Ihnen nur im Rahmen einer fachgerechten Beratung und Besichtigung vor Ort geben. Die Kosten beginnen in der Regel bei rund 10 000 Euro, können aber bei gebrauchten Hubliften auch deutlich darunter liegen.

Wir beraten Sie gerne

Kontakt aufnehmen

Sie haben Fragen oder ein anderes Anliegen? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir helfen Ihnen gerne weiter und beantworten Ihre Fragen!

    Alle mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    Rückruf vereinbaren

    Vereinbaren Sie einen Rückruftermin zu Ihrer gewünschten Zeit.

    Rückruftermin

    24/7 Anrufservice

    Nutzen Sie unseren kostenlosen 24/7-Anrufservice

    Anrufen