Treppenlifte
ab 2500€

Durch uns ist die Treppe keine Barriere mehr, sondern mit einem passenden Lift ein Garant für mehr Selbst­ständigkeit.

Was wir bieten

treppenlift1Wir beraten Sie beim Treppenlift-Kauf liefern und montieren bundesweit. Außerdem unterstützen wir Sie bei der Beantragung von Zuschüssen.

Nach § 40 Abs. 4 Sozialgesetzbuch XI kann der Einbau eines Treppenliftes von der Pflegeversicherung mit bis zu 4.000,00 € (max. 4 Personen pro Haushalt) bezuschusst werden. Wenn eine Einstufung in der Pflegeversicherung vorliegt, beantragen Sie bei der Pflegeversicherung den „Zuschuss für eine Maßnahme zur Verbesserung des individuellen Wohnumfeldes“ und fügen diesem Antrag ein Angebot z.B. vom Anbieter des Treppenliftes bei. In manchen Fällen wird auch eine Verordnung vom Arzt verlangt.(Bei der Antragstellung sind wir gerne behilflich.) Der Antrag wird anschließend vom medizinischen Dienst geprüft.

Ab dem 01.01.2017 ersetzen 5 neue Pflegegrade die bisherigen Pflegestufen. Die Höhe der o.a. Zuschüsse ändert sich nicht. Der Hilfsbedarf richtet sich nach dem Grad der Selbständigkeit. Eine Rolle spielen 1. Mobilität, 2. Geistige und kommunikative Fähigkeiten, 3. Verhalten, 4. Selbstversorgung, 5. Umgang mit Erkrankungen und Belastungen, 6. Soziale Kontakte. Es müssen 64 Fragen beantwortet werden. Jede Antwort ist mit Punkten hinterlegt, die je nach Modul unterschiedlich gewichtet und addiert werden. Nach einer Gesamtpunktzahl zwischen Null und 100 wird dann der Pflegegrad bestimmt.

Wenn Sie den Einbau z.B. eines Treppenliftes vor Zusage der Kostenübernahme Ihrer Pflegeversicherung beauftragen, können Sie die Gewährung des Zuschusses gefährden!

Unser Service:

  • Preise inkl. bundesweiter Lieferung und Montage, inkl. 19 % MwSt.
  • Anzahlung in der Regel nicht erforderlich.
    (Bonität vorausgesetzt)
  • Auch gebrauchte Kurven-Treppenlifte im Angebot.
  • Hilfe bei der Zuschuss-Beantragung.
  • Direktes Abrechnen mit der Pflegekasse möglich.
  • Auch gebrauchte Kurven-Treppenlifte im Angebot.

Informationen und nützliche Tipps zur Antragsstellung

teppenlift2Pflegeversicherung
Wenn eine Einstufung in der Pflegeversicherung vorliegt, können Sie den „Zuschuss für eine Maßnahme zur Verbesserung des individuellen Wohnumfeldes“ beantragen.

Fügen Sie diesem unser Angebot für den Einbau des Treppenliftes bei. In manchen Fällen wird außerdem auch eine Verordnung vom Arzt verlangt – auch hier sind wir Ihnen gerne bei der Antragsstellung behilflich. Ihr Antrag wird anschließend vom medizinischen Dienst geprüft.

Achten Sie grundsätzlich darauf, den Einbau Ihres Treppenliftes erst nach Zusage der Kostenübernahme durch die Pflegekasse, bzw. nach Antragseingang in der KfW  zu beauftragen.

KfW Bankengruppe, www.kfw.de
Mit dem Produkt Altersgerecht Umbauen können Sie Ihre Umbau-Pläne günstig realisieren. (Keine Doppelförderung z.B. mit der Pflegekasse!)

  • Mit dem Förderkredit (159) erhalten Sie, unabhängig von Ihrem Alter, für Ihre Umbau-Maßnahmen bis zu 50.000 Euro zinsgünstigen Kreditbetrag je Wohneinheit für barrierereduzierende Maßnahmen.
    • Vereinbaren Sie vor Beginn der Modernisierungsarbeiten oder dem Kauf der modernisierten Immobilie einen Termin bei Ihrem Finanzierungspartner. Dieser beantragt den KfW-Kredit für Sie.
    • Sobald Sie die Zusage für Ihre Förderung bekommen haben, können Sie mit der Modernisierung beginnen und den Auftrag bzw. die Aufträge erteilen.
  • Sie können auch alternativ einen Investitionszuschuss (455) bis zu 10 % der förderfähigen Kosten, max. 5.000 € pro Wohneinheit erhalten.
    • Senden Sie die vollständigen Antragsunterlagen vor Beginn der Modernisierungsarbeiten oder dem Kauf der modernisierten Immobilie an die KfW.
    • Sobald Sie die Zusage für Ihre Förderung bekommen haben, können Sie mit der Modernisierung beginnen und den Auftrag bzw. die Aufträge erteilen.

Krankenkassen
Gesetzliche Krankenkassen erkennen Treppenlifte nicht als Hilfsmittel an, eine Beteiligung an der Finanzierung ist folglich nicht möglich. Bei den privaten Krankenkassen ist dies von Tarif zu Tarif unterschiedlich. Hier lohnt sich ein Gespräch mit Ihrer privaten Krankenkasse.

Berufsgenossenschaft
Wird die Anschaffung eines Treppenlifts durch einen Arbeitsunfall nötig, wenden Sie sich an Ihre Berufsgenossenschaft.

Finanzamt
Es ist möglich die Kosten für den Kauf eines Treppenliftes zumindest teilweise in der Steuererklärung abzusetzen. Informieren Sie sich hierzu bei Ihrem Steuerberater.

Hinweis für Mieter
Ein Vermieter darf seinem Mieter den Einbau eines Treppenliftes nicht verweigern. Die Kosten für Einbau, Anschaffung und Rückbau nach dem Auszug des Mieters gehen aber zu Lasten des Mieters.

Eigentumswohnungen
Die Eigentümergemeinschaft darf seinem Teileigentümer den Einbau eines Treppenliftes nicht verweigern. Die Kosten für Einbau, Anschaffung und Rückbau nach dem Auszug des Teileigentümers gehen aber zu Lasten des Teileigentümers. Informieren Sie sich bei Ihrem Rechtsanwalt.

Alle Angaben nach bestem Wissen und Gewissen, aber ohne Gewähr.

treppenlift3

 

Unser Angebot an Treppenliften

In unserem Sortiment finden Sie verschiedenste Treppenlifte für innen und außen:
finanzierungs_banner_158x74-pixel

  • gerade Treppenlifte
  • Treppenlifte für Außentreppe
  • Kurven-Treppenlifte
  • Treppenlifte für steile Treppen
  • Treppenlifte für Wendeltreppen
  • Sitz-Treppenlifte
  • Außenlifte
  • Hublifte
  • Plattformlifte
  • Hänge-Treppenlifte / Decken-Treppenlifte
  • Hundetreppenlifte
  • u.v.m.